Lauftreff Bad Abbach

Teilnehmerberichte

Neue 3000m Bestzeit für Verena



"Übung bzw. Training macht den Meister" - dieses alte Sprichwort kennt jeder bei uns. Unsere Verena hat dies nun eindrucksvoll demonstriert. Ihre derzeit bestechende Form und Leistungsfähigkeit verdankt sie ihrem beinharten Trainingsprogramm der letzten Wochen. Was dabei rausgekommen ist, das kann im Artikel mit Bildern nachgelesen werden.


Bahnlaufserie in Düsseldorf - Lierenfeld

 

Verena - unser "Nordkind" mit Regensburger Wurzeln (sie stammt aus Regensburg, wohnte viele Jahre in Grevenbroich bevor sie nun in Obertraubling sesshaft wurde), hatte sich im Sommer vorgenommen ihre bisherige 3000m Bestzeit auf der Bahn, die bis dato bei 12:38 stand, zu verbessern.

 

Zu diesem Zweck fuhr sie nach Düsseldorf, zum 1. Tag der Bahnlaufserie in Düsseldorf-Lierenfeld, eine sehr schöne, familiäre Veranstaltung, bei der 3000m und 800m angeboten werden.

 

Bei insgesamt fast 60 Startern wurde das Feld nach Zeiten in vier verschiedene Läufe eingeteilt. Verena startete gleich im ersten Lauf des Abends.

 

Angetrieben von Trainer Adi, der vom Rand aus die Zwischenzeiten durchgab und ihrem Mann sowie einer Freundin aus Neuss, kämpfte sie sich Runde um Runde im Feld nach vorne und kam nach 12:19,85 als Dritte ihres Laufs mit neuer persönlicher Bestzeit, aber völlig erschöpft, ins Ziel.

Somit ergibt sich daraus ein Lauftempo von 4:06:61 für den Kilometer !! Respekt und Gratulation an Verena von Seiten der Lauftreffkollegen sowie der Redaktion.

 

Beim abschließenden Training mit ihrer alten Grevenbroicher Trainingsgruppe wurde ihr dann noch von den Laufkollegen ein Blindenhund geschenkt – damit sollte sie diesesmal auch problemlos ins Ziel finden.

  Verena mit "Blindenhund"

 

(Erläuterung der Redaktion zum besseren Verständnis: Ihr früherer Trainer und die alte Trainingsgruppe in Grevenbroich hatten natürlich mitbekommen, das Verena bei einem Lauf mit dem Lauftreff so "fix und foxi" war, dass sie anstatt ins Ziel durch eine "spalierstehende Zuschauergruppe" lief und dachte, das sei die Ziellinie. Damit ihr so etwas nie wieder passieren kann, schenkten ihr die früheren Kollegen den Blindenhund als Begleiter.)

Tja Verena - wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht selber sorgen !!

 

Deine Sparingspartnerinnen während des harten Training auf der Bahn in Obertraubling sowie der gesamte Lauftreff sind stolz auf deine Leistungen.

Rat der Redaktion: Probier´s vielleicht künftig mal mit einer Laufbrille, denn der Blindenhund könnte dich auf der Laufstrecke einengen. !!

 

Keep on running.



» zurück zu: Teilnehmerberichte






Lauftreff Neuigkeiten

Voranmeldung endet am 11.Juli 2022 für unseren

19. Insellauf 2022 am Sonntag 17. Juli 2022 in Bad Abbach

 Hier geht es zur Anmeldung

Unsere Teilnehmerbeiträge sind:

Kinder-u. Jugendlauf 5.-- €

Viertelmarathon Lauf 15.-- €

Nordic-Walking  10.--€

Aktuelle Meldungen:  15 Teilnehmer Viertelmarathon , 8 Teilnehmer Kinder-u.Jugendlauf _ Stand 03.07.2022

Bitte beachten: Die Voranmeldefrist endet am 11.07.2022 um 23:59 Uhr.

Nachmeldungen für den Viertelmarathon sind am Sonntag 17.07.2022 zwischen 7.45  Uhr und 9.15 Uhr beim Inselbad in Bad Abbach möglich.

Nachmeldungen für den Kinder-und Jugendlauf sind am Sonntag 17.07.2022 zwischen 7.45 Uhr und 8.30 Uhr möglich.

Die Nachmeldegebühr beträgt dann für jeden Lauf 5.-- zusätzlich zum regulären Teilnehmerbeitrag.


Wichtig:

9:00 Uhr   Start Kinder- und Jugendlauf

9:45 Uhr  Start Viertelmarathon und Nordic-Walking

Wir freuen uns auf Euch !

Keep on running !!

Trainingszeiten Lauftreff

Trainingszeiten:

Donnerstag ab 18:30 Uhr

Sonntag ab 8:30 Uhr

Treffpunkt:

Fußgängerbrücke in der Donaustraße, Bad Abbach

Ausreichend Parkplätze unter der Brücke stehen zur Verfügung

Zu allen Terminen sind jederzeit Neuanfänger oder interessierte Läufer herzlich willkommen.

Sonstige gemeinsame Laufzeiten nach individueller Vereinbarung.