Lauftreff Bad Abbach

Teilnehmerberichte

13. Insellauf 2014 - Ergebnisse und Bilder des Tages



Eine regelrechte Hitzeschlacht hatten wir heute zu bewältigen - Läufer-/innen wie alle Teilnehmer-/innen im Organisationsteam unseres Lauftreffs. Positiv war die gute Stimmung und die Tatsache, dass wir bei über 30 Grad Hitze keine gesundheitlichen Probleme bekamen - ausser vielleicht Sonnenbrände! Dank und Anerkennung an alle teilnehmenden Läufer und Gratulation den einzelnen Siegern der verschiedenen Läufe. Mehr im Artikel.


Mit insgesamt 250 Finishern in den vier Wettbewerbkategorien lagen wir bei den Teilnehmerzahlen heute etwas niedriger als im Vorjahr. Das lag hauptsächlich daran, daß von 231 Voranmeldern viele nicht kamen - sie ließen sich wohl von der Hitze abschrecken. Dagegen hatten wir doch etwas mehr als 60 Nachmelder bereits ab 7.30 Uhr zu vermelden.

Was solls - wir wollen nicht Teilnehmerrekorde knacken- sondern unseren familiären Charakter des Insellauf bewahren und das bestätigten viele Läufer/innen nach dem Zieleinlauf und bei der Siegerehrung.

Schon beim "Aufwärmprogramm" für die Kinder, das von Birgit (einer unserer äußerst fleissigen Betreuerinnen des KInderlauftreff in Bad Abbach) geleitet wurde, merkte man die fröhliche Stimmung unter den Teilnehmern.

Die Kinder sehen hier schon wie die Sieger aus - und das waren auch alle 69 Finisher im 3,5 km Lauf - der aber heuer eigentlich nur 3020 m lang war. Bei der Hitze war das auch ganz gut so, denn ein paar kamen doch schon ziemlich platt und "blass" ins Ziel. Leider gingen jedoch 24 gemeldete Teilnehmer erst gar nicht an den Start ob der Hitze am Morgen. Da war das Inselbad wohl doch der größere Magnet.

 

Der Start zum Hauptlauf für den Viertelmarathon , Halbmarathon und 10,5 km Nordic-Walking klappte wie immer pünktlich um 9.00 Uhr, wozu auch Bürgermeister Ludwig Wachs alle begrüsste und mit dem Startsignal den "Wettkampf" eröffnete.

Und wie könnte es auch anders sein - zum Start dröhnte aus den Lautsprechern :

         KEEP ON RUNNING ,  KEEP ON RUNNING !

 

Wir hatten auch dieses Jahr wieder viele bekannte Gesichter, die dann auch den Lauf für sich entschieden - z.B.  Peter Kozlowski und Volkmar Retzer (beide starten nun für den SWC Regensburg), die schon mehrfach einen Wettbewerb in Bad Abbach gewinnen konnten. Aber auch weniger schnelle Läufer sind "Stammgäste" bei uns und tragen damit auch zum Gelingen unseres Laufes bei.

Auch die Presse unterstützt uns seit Jahren - unsere Redakteuerin vor Ort Frau Gabi Hueber-Lutz im Wesentlichen mit ihren Berichten, aber heuer bereits zum zweiten Mal mit der eigenen Teilnahme beim Viertelmarathon.

Gratulation an sie zum 1.Platz in Ihrer Altersklasse.

Unten auf dem Foto sehen wir sie beim Start zur 10,597 km langen Strecke.

 

 

 

 

 

Unser Oldie Bepp will auch dieses Jahr wieder in der gesamten Laufserie angreifen - deshalb ging er als einer der wenigen unseres Lauftreffs an den Start.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor ihm läuft mit der Nummer 5 der jüngste Teilnehmer im Viertelmarathon, der auch der Hitze trotzte und in knapp über einer Stunde ins Ziel kam.

Die Walker ließen es hier noch gemütlich angehen - aber unter ihnen sind auch welche, die könnten durchaus mit Läufern mithalten, wenn sie die Walking-Stöcke gleich wegwerfen würden.

Kurz danach gingen die Kinder an den Start - und zwar in die andere Richtung.

Die Mamas und Papas feuerten kräftig an und hielten den Moment mit Kameras und ipads fest - damit auch im Bild dokumentiert ist : Ich war an diesem heissen Tag beim Insellauf in Bad Abbach dabei.

Die Kleinen und Jüngeren liefen meist von hinten weg, denn die Schnellsten auf dieser Strecke kamen bereits nach 12 (!!) Minuten ins Ziel.

Wow - das waren teilweise Spitzenleistungen bei diesem Wetter.

Die schnellsten drei Jungen

Johannes Müller  run&bike Kelheim 12:00 min.

Luca Pinter     Lauftreff Bad Abbach 12:17 min.

Simon Krausenecker  Altbachschützen Hausen  12:21 min.

waren dabei nur knapp vor den schnellsten Mädchen

Susanne Brünnig  Sportfreunde Essing    12:26 min.

Theresa Krausenecker  Altbachschützen Hausen  12:29

Sonja Thalhofer   SWC Regensburg    13:52 min.

gleich wieder im Ziel.

 

Soweit die ersten Eindrücke und Bilder von heute - Fortsetzung folgt noch.



» zurück zu: Teilnehmerberichte






Lauftreff Neuigkeiten

Geburtstage im Dezember :  Am 8. Uli, am 11. Theresa E., am 13. Thomas R. und am 21. Karin.  Allen herzliche Gratulation !

Ergebnis des monatlichen Stammtisch vom 1.12.2018

Die anwesenden Lauftreff-Mitglieder haben das Datum für die Winterwanderung mit anschließender Jahresversammlung besprochen und festgelegt.

Am Sonntag 20. Januar 2019 findet die traditionelle Winterwanderung statt. Die Details wie Abmarsch-Zeit sowie der Zielort mit Gasthaus, in dem die Mitgliederversammlung stattfindet werden vom 2.Vorstand Alfred in dieser Woche abgeklärt. Die Information an alle Mitglieder erfolgt dann per E-Mail und Bericht auf der Webseite.

Trainingszeiten Lauftreff

Trainingszeiten:

Derzeit donnerstags 18.30 Uhr (Sommerzeit) bzw. donnerstags 18.30 Uhr (Winterzeit) bzw. in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

sonntags 8.30 Uhr   in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

Treffpunkt:

Fußgängerbrücke in der Donaustraße, Bad Abbach

Ausreichend Parkplätze unter der Brücke stehen zur Verfügung

Zu allen Terminen sind jederzeit Neuanfänger oder interessierte Läufer herzlich willkommen.

Sonstige gemeinsame Laufzeiten nach individueller Vereinbarung.