Lauftreff Bad Abbach

Teilnehmerberichte

Eis-Lauf am Sonntag 16.12.2012



Zum heutigen Lauftreff kamen frohen Mutes und neugierig (wohl auch wegen der Ausgabe unserer neuen Laufjacken) über 20 Läufer-/innen zum sonntäglichen Lauftreff. Die ersten wären beim Aussteigen aus dem Auto fast auf der "Nase" gelandet - es war wieder spiegelglatt. Aber nach der Verteilung der Jacken sind wir dann auf der Straße in Richtung Matting "losgerutscht". Mehr im Artikel.


Es war gar nicht einmal so kalt, doch etwas Nieselregen heute morgen verwandelte die gefrorenen Straßen und Gehwegen in eine Eisfläche. Wenigstens auf den "gestreuten" Hauptstraßen konnten wir einigermaßen möglich zu laufen.

So bewegten wir uns in verschiedenen "Tempogruppen" in Richtung Oberndorf und Matting. Als uns gleich nach ein paar Metern in der Donaustraße eine bekannte Hobby-Läuferin aus Oberndorf entgegenkam, wussten wir, es muß wohl einigermaßen möglich sein für unseren Trainingslauf.

Aber ausser unserem Lauftreff waren heute viele Läufer-/innen aus der Umgebung auf der Strecke. Vom SC Großberg trafen wir zwischen Oberndorf und Matting vier Läufer und beim "Heimlaufen" erwischten wir Peter Koslowski und Volkmar Retzer beim "Stretchen" an einer Straßenlaterne in Oberndorf. Die beiden Seriensieger unseres Insellauf in Bad Abbach waren beim gemeinsamen Tempotraining im Halbmarathon-Tempo (4 Min./km) unterwegs.

Hatten Sie nun Kufen an den Schuhen ? Diese Frage wäre berechtigt. Nein, sie laufen einfach auch bei solchen Bedingungen so schnell.

Eine nette Überraschung gab es dann am Schluß. Theresa fuhr nach ihrem 5 km Trainingslauf nach Hause und brachte Tassen sowie "Heissen Hugo"  für die Läufer, die heute etwas länger und schneller unterwegs waren.

Ein kleiner heisser "Schluck" tat besonders gut - dazu strahlte die Sonne so dass es  relativ warm wurde und niemand fror.

Eigentlich schade, denn damit schmilzt auch die weisse Winterpracht dahin und eine "Weisse Weihnacht 2012" wird wieder mehr als fraglich.

 

Trotzdem hier ein kleines Vorweihnachtsgedicht -

              nicht nur für Läufer gedacht !

 

Grüner Kranz mit roten Kerzen,
Lichterglanz in allen Herzen,
Weihnachtslieder, Plätzchenduft,
Zimt und Sterne in der Luft.
Garten trägt sein Winterkleid
wer hat noch für Besinnung Zeit?

 

Leute packen, basteln, laufen,
grübeln, suchen, rennen, kaufen,
kochen, backen, braten, waschen,
rätseln, wispern, flüstern, naschen,
schreiben Briefe, Wünsche, Karten,
was sie auch von Dir erwarten.

 

Doch wozu denn hetzen, eilen,
schöner ist es zu verweilen
und vor allem dran zu denken,
sich ein Päckchen "Zeit" zu schenken.
Und bitte lasst noch etwas Raum
für das Christkind unterm Baum.

 

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen noch eine schöne Vorweihnachtszeit !

 

Bis zum Weihnachtslauf am Sonntag 23.12.2012 um 9.00 Uhr !

Treffpunkt bei der Physiopraxis von Anett in der Kaiser-Heinrich-Straße (Pfeifferhof) gegenüber der Raiffeisenbank - Zentrale in Bad Abbach.



» zurück zu: Teilnehmerberichte






Lauftreff Neuigkeiten

Geburtstage im Dezember :  Am 8. Uli, am 11. Theresa E., am 13. Thomas R. und am 21. Karin.  Allen herzliche Gratulation !

Ergebnis des monatlichen Stammtisch vom 1.12.2018

Die anwesenden Lauftreff-Mitglieder haben das Datum für die Winterwanderung mit anschließender Jahresversammlung besprochen und festgelegt.

Am Sonntag 20. Januar 2019 findet die traditionelle Winterwanderung statt. Die Details wie Abmarsch-Zeit sowie der Zielort mit Gasthaus, in dem die Mitgliederversammlung stattfindet werden vom 2.Vorstand Alfred in dieser Woche abgeklärt. Die Information an alle Mitglieder erfolgt dann per E-Mail und Bericht auf der Webseite.

Trainingszeiten Lauftreff

Trainingszeiten:

Derzeit donnerstags 18.30 Uhr (Sommerzeit) bzw. donnerstags 18.30 Uhr (Winterzeit) bzw. in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

sonntags 8.30 Uhr   in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

Treffpunkt:

Fußgängerbrücke in der Donaustraße, Bad Abbach

Ausreichend Parkplätze unter der Brücke stehen zur Verfügung

Zu allen Terminen sind jederzeit Neuanfänger oder interessierte Läufer herzlich willkommen.

Sonstige gemeinsame Laufzeiten nach individueller Vereinbarung.