Lauftreff Bad Abbach

Teilnehmerberichte

Lauftreff "Bretzelwetzer Mainz" in Bad Abbach



Mainz und Bad Abbach - wie sie lachen und essen ! Annette - seit 2 Jahren Mitglied in unserem Lauftreff - hat ihre Laufkollegen aus Mainz zu Gast beim Regensburg Marathon. Beim Berghammer trafen sich die "Bretzelwetzer Mainz" und ein paar unseres Lauftreff zum Gedankenaustausch und mentalen Vorbereitung für den Regensburg Marathon. Eine ganz lustige Truppe wie man auch auf dem Foto sehen kann. Mehr im Artikel.


Beim Berghammer in Oberndorf hieß es am Freitagabend "Mainz - wie es singt und lacht" , jedoch in etwas abgewandelter Form und unter Mithilfe von vier Mitgliedern unseres Lauftreff.

Annette hatte zum Freundschaftstreffen mit einer Gruppe ihres Heimat-Laufttreff, den "Bretzelwetzer" aus Mainz eingeladen. Die Gruppe ist seit Vatertag in Regensburg und nimmt am Sonntag beim Marathon in Regensburg teil. Für die gepflegten Biere der kleinen Brauerei in Oberndorf war natürlich gleich zu Beginn eine "kräftige Unterlage" erforderlich. Auch für die Marathonis in der Gruppe gab es keine Einschränkungen bei der Speisenwahl - denn so richtig todernst  wird auch bei den Mainzern die Vorbereitung nicht genommen.

Anstelle einer kräftigen Nudelportion (die beim Berghammer eh nicht auf der Speisekarte steht) bestellte sich Andreas (Annettes Freund) einen bayerischen Schweinebraten mit Knödel - dazu natürlich auch ein Kupfer !

Ihm wird es schon nicht schaden, denn am Sonntag hat er den Marathon über 42,195 km auf dem Plan.

 

"An guaten" kann man zu diesem Foto nur sagen !!

 

So wie man hier gut sehen kann, hatten alle Teilnehmer großen Spaß - und das lag nicht nur am guten Essen und den riesigen Portionen.

So manche Geschichten wurden im Laufe des Abends ausgetauscht , zum Besten gegeben und sorgten für viel Gelächter.

Die Mainzer Gruppe ist wie wir nicht nur am Laufen sondern auch am "Drumherum" interessiert und nimmt gerne mal an "Gaudi-Läufen" teil. Die Geschichte vom Medoch Lauf ("Wein-Lauf") in Frankreich klang sehr interessant.

Einen ähnlichen Lauf, als Benefizlauf ohne Wettkampfcharakter, gibt es seit Jahren in der VG Bodenheim - ganz in der Nähe von Mainz.

Auch dazu gab es ganz lustige Geschichten vom Musketierelauf und unter www.vglauf.de kann man sich das einmal näher anschauen.

 

Wir erzählten natürlich auch ein paar Anekdoten von unserem letztjährigen Ausflug zum Gardasee-Halbmarathon, bei dem wir fast ertrunken wären - jedoch nicht im Wein sondern im Dauerregen.

"Vo Mellau bis ge Schoppernau" - das war unser Tipp für die Mainzer Laufkollegen von einem "kreativen Lauf" mit anderem Charakter.

Beim 3. Wälderlauf im Bregenzerwald (Österreich) werden wir heuer am 22.Juni mit einer 12-köpfigen Gruppe teilnehmen.

Informationen dazu unter www.waelderlauf.at

 

Allen Teilnehmern am Regensburg Marathon wünschen wir am Sonntag alles Gute und

 

Keep on running !!

 

P.S. Wir treffen uns am Start (8.30 Uhr) beim Zugläufer mit dem 1:45 Std. "Ballon".



» zurück zu: Teilnehmerberichte






Lauftreff Neuigkeiten

Geburtstage im Dezember :  Am 8. Uli, am 11. Theresa E., am 13. Thomas R. und am 21. Karin.  Allen herzliche Gratulation !

Ergebnis des monatlichen Stammtisch vom 1.12.2018

Die anwesenden Lauftreff-Mitglieder haben das Datum für die Winterwanderung mit anschließender Jahresversammlung besprochen und festgelegt.

Am Sonntag 20. Januar 2019 findet die traditionelle Winterwanderung statt. Die Details wie Abmarsch-Zeit sowie der Zielort mit Gasthaus, in dem die Mitgliederversammlung stattfindet werden vom 2.Vorstand Alfred in dieser Woche abgeklärt. Die Information an alle Mitglieder erfolgt dann per E-Mail und Bericht auf der Webseite.

Trainingszeiten Lauftreff

Trainingszeiten:

Derzeit donnerstags 18.30 Uhr (Sommerzeit) bzw. donnerstags 18.30 Uhr (Winterzeit) bzw. in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

sonntags 8.30 Uhr   in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

Treffpunkt:

Fußgängerbrücke in der Donaustraße, Bad Abbach

Ausreichend Parkplätze unter der Brücke stehen zur Verfügung

Zu allen Terminen sind jederzeit Neuanfänger oder interessierte Läufer herzlich willkommen.

Sonstige gemeinsame Laufzeiten nach individueller Vereinbarung.