Lauftreff Bad Abbach

Teilnehmerberichte

Lauftreff-Stammtisch am 4.10.2014



Bei sonnigen Herbsttemperaturen fand der traditionelle Monatsstammtisch im Freien statt. Zugleich wurde die Grillsaison beendet, denn vom Insellauf waren noch einige Bratwürstl und Steaks von der Helferbrotzeit übrig. Dazu gab es zwei 5-l Fässer Bier vom MZ Landkreislauf - die ebenfalls "weg mussten" bevor das Bier schlecht wurde. Die "Ergebnisse der Besprechung" im Artikel.


Zum heutigen Stammtisch trafen sich 13 Lauftreff-Mitglieder auf der Terasse von Theresa und Erich und waren sehr "kreativ".

Das Wichtigste zuerst: Alle "Restl" vom Insellauf - nämlich 15 Putensteaks und 20 Paar Bratwürstl wurden auf dem Grill von Erich zubereitet und von Karin an die Anwesenden verteilt. Dazu gab es frisches Bier aus dem 5l Faß von Bischofshof. Und das gleich zweimal !

Na denn Prost!!

Neben dem Essen und Trinken blieb aber immer noch genügend Zeit, um alle wichtigen Themen für die nächsten Monate zu besprechen.

Ganz offiziell wurde es gleich am Anfang - Erich bedankte sich im Namen des ganzen Lauftreff bei den Betreuern bzw. Betreuerinnen des Kinderlauftreff für ihren engagierten Einsatz beim Training für die Kinder. Sie erhielten einen Sauna-Gutschein bei der Kaiser-Therme in Bad Abbach. Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben, daß der Kinderlauftreff so ein großer Erfolg wurde.

Dann wurde weiter angeregt über den MZ-Landkreislauf, den Laufcup und bevorstehende Aktivitäten in der untergehenden Herbstsonne "diskutiert".

2.Nikolauslauf am 7.Dezember 2014 um 9.30 Uhr

Auf diesen Termin einigte sich die Gruppe und lädt dazu alle Lauftreff-Mitglieder ganz herzlich ein. Start und Ziel ist im Kurpark beim Pavillon. Peter und Thomas organisieren den Lauf, wo es übrigens auch für unseren Kinderlauftreff eine eigene Strecke geben wird. Also Kinder aufgepasst ! Am Sonntag 7.12. dürft ihr um 9.30 Uhr eine kleine Runde im Kurpark absolvieren und seid eingeladen, anschließend bei Platzerl und Kinderpunsch den "Nikolaus" zu feiern !!

Für die Erwachsenen gibt es zwei Runden zu laufen - nach der ersten Runde mit frischem Punsch am Getränkestand (ebenfalls von Peter und Thomas organisiert).

Bitte um Anmeldung bei Thomas Riepl oder Peter Breitfelder.

Da läßt es sich doch in der Abendsonne ganz gut aushalten !!

Weiter wurde in der Runde beschlossen:

Winterwanderung mit Mitgliederversammlung am 18.Januar 2015

Anstelle einer Weihnachtsfeier in der "hektischen Adventszeit" wollen wir es traditionell wie in den vergangenen Jahren halten. Wir treffen uns zur gemeinsamen Winterwanderung am Sonntag 18.01.2015 gegen 14.00  Uhr und wandern ca. 1 1/2 bis 2 Stunden, bevor wir es uns in einem Gasthaus gemütlich machen, essen und trinken, sowie unsere Mitgliederversammlung laut Satzung abhalten. Die Einzelheiten zur Strecke und zum Lokal werden von der Vorstandschaft ausgearbeitet und dann rechtzeitig mitgeteilt. Wir bitten aber alle Mitglieder, sich den Termin vorzumerken bzw. freizuhalten. Wie immer sind dazu auch die Familenangehörigen eingeladen.

Anschaffung einer Winterlaufkleidung für Training und Wettkämpfe

Kataloge wurden gewälzt um die Anschaffung von langen Laufhosen und langen Trainingshemden für die kalte Jahrszeit zu überdenken. Die Anwesenden einigten sich auf ein Modell, das als "Muster" beim Sportgeschäft geholt wird, damit sich alle ein Bild davon machen können. Jedoch sollte eine Bestellung kurzfristig erfolgen, denn sonst kommt schon wieder das Frühjahr - und da wird es Zeit für die "kurzen" Laufshirts, vielleicht ja einmal "in der bauchfreien Version"(?) für die Damen.

Für eine gemeinsame Teilnahme beim Silvesterlauf in Sandharlanden in der neuen Winterlaufkleidung wäre das natürlich schon eine schöne Sache.

Vorführung von unterstützender Gymnastik mit "Spezialrollen"

Gabi und Peter berichteten von neuartigen "Styropor-Rollen" die zur Massage von beanspruchten Muskelpartien oder Sehnen sehr gut geeignet sind. Natürlich wurden dazu gleich die entsprechenden Beispiele aufgezeigt.

Am Anfang bereitet das natürlich ein wenig Schmerzen, weil der Muskel diese Art von Massage natürlich nicht so gewohnt ist - aber es hilft!!

Bei Problemen mit den Achilles-Sehnen hilft die Verwendung der Rolle in dieser Art.

Der Anschaffungspreis für eine Rolle dieser Art liegt bei ca. 35 - 40 €.

 

Wer das sparen möchte - der kann auch so eine Rolle verwenden. Nur dran denken - vorher leer trinken, so wie wir es heute auch taten.

Na dann -  Prost !!

 

Zu späterer Stunde kamen noch ein paar kreative Ideen zum nächsten Insellauf.

Auf jeden Fall hatte Thomas eine sehr gute Idee für unsere Viertelmarathon-Siegerehrung. "Quarter-Frau" oder "Quarter-Mann" dürfen sich die Finisher bei uns nennen - und sollen nach dem nächsten Lauf eine "Quarter-Dollar Münze" an einem Erinnerungsband erhalten. Das werden wir natürlich rechtzeitig vorbereiten und in unseren Werbeflyer mit aufnehmen.

Der Termin für den nächsten Insellauf wurde auch wieder festgesetzt.

Am Sonntag 19. Juli 2015 heißt es Willkommen zum 14. Insellauf in Bad Abbach.

Ob es dafür weitere Neuerungen geben wird, das werden wir in den nächsten Monaten noch besprechen. Auf jeden Fall gibt es beim nächsten Insellauf aufgrund der bisher relativ geringen Teilnehmerzahlen keinen Halbmarathon mehr.



» zurück zu: Teilnehmerberichte






Lauftreff Neuigkeiten

Geburtstage im Dezember :  Am 8. Uli, am 11. Theresa E., am 13. Thomas R. und am 21. Karin.  Allen herzliche Gratulation !

Ergebnis des monatlichen Stammtisch vom 1.12.2018

Die anwesenden Lauftreff-Mitglieder haben das Datum für die Winterwanderung mit anschließender Jahresversammlung besprochen und festgelegt.

Am Sonntag 20. Januar 2019 findet die traditionelle Winterwanderung statt. Die Details wie Abmarsch-Zeit sowie der Zielort mit Gasthaus, in dem die Mitgliederversammlung stattfindet werden vom 2.Vorstand Alfred in dieser Woche abgeklärt. Die Information an alle Mitglieder erfolgt dann per E-Mail und Bericht auf der Webseite.

Trainingszeiten Lauftreff

Trainingszeiten:

Derzeit donnerstags 18.30 Uhr (Sommerzeit) bzw. donnerstags 18.30 Uhr (Winterzeit) bzw. in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

sonntags 8.30 Uhr   in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

Treffpunkt:

Fußgängerbrücke in der Donaustraße, Bad Abbach

Ausreichend Parkplätze unter der Brücke stehen zur Verfügung

Zu allen Terminen sind jederzeit Neuanfänger oder interessierte Läufer herzlich willkommen.

Sonstige gemeinsame Laufzeiten nach individueller Vereinbarung.