Lauftreff Bad Abbach

Teilnehmerberichte

Zwei-Burgen-Lauf Riedenburg - eine Erfolgsgeschichte am 22.09.2013



Bei besten Laufbedingungen reisten wir heute mit 19 Teilnehmern zum 4. Wertungslauf im Landkreis Laufcup nach Riedenburg. "Die blaue Macht ist wieder da" - so begrüßte unser Team eine schnelle Läuferin aus dem Landkreis Kelheim. Wir hören das natürlich gerne - denn wir werden nicht nur ob unserer einheitlichen Laufkleidung in Blau erkannt. Bei der Siegerehrung standen heute 9 aus dem Lauftreff auf dem Siegerpodest. Mehr im Artikel.


Eine Erfolgsgeschichte in Riedenburg bei strahlendem Sonnenschein zum Lauf!

 

           Unsere 9 Altersklassensieger(innen) und Bambini Maria

Vorne von links:  Michael, Daniel, Maria und Christian Gruber

Hinten von links: Heinz, Bepp,Heidi,Birgit, Thomas und Anna-Sophie

 

Bei den verschiedenen Läufen des heutigen Tages begann als Erste unsere Maria beim Bambini-Lauf. Sie hatte eine Stadionrunde zu laufen und zeigte sich glücklich über ihre erhaltene Medaille. Dann kam für sie aber der schwierigere Teil des "Laufmorgen" in Riedenburg. Wem ihrer beiden älteren Brüder sollte sie beim 800-m Lauf (2 Runden im Stadion) beide Daumen drücken? Sie machte es "salomonisch" und schenkte jedem einen festen Daumen!

Es half ! Beide erzielten hervorragende Ergebnisse.

Christian lief als Siebter in 3:06:39 ins Ziel und wurde damit 1. der Altersklasse Schüler8/9

Hier zeigt er ganz stolz seinen Siegerpokal in die Kamera!  Gratulation! Mit diesem Sieg hat er seinen 1.Platz in der Altersklassenwertung des Laufcup verteidigt und führt den Gesamtcup mit 94 Punkten schon fast uneinholbar an.

 

Bei diesem Lauf als Zweiter ins Ziel kämpfte sich in einem fulminanten Schlußspurt Michael in 2:53:33 ins Ziel und war nur um 3/10 Sekunden langsamer als der Sieger. Dass er sich als der eigentliche Sieger fühlte, zeigte er bei der Siegerehrung. Ganz frech stieg er auf den Platz für den Ersten. Was soll´s! Gratulation an den Michael.

Er konnte in der Laufcup Wertung seinen Rückstand auf den Drittplatzierten um 2 Punkte verringern, so daß er sich immer noch Chancen auf den 3. Platz in dieser Altersklasse ausrechnen kann.

Auf den 2 Stadionrunden ging auch Anna an den Start und schlug sich sehr tapfer im Kreis der vielen Buben.

Schülerinnen W8/9 - 800 m
Platz Name, Vorname JG Verein Zeit
8 Köglmaier, Anna-Lena 2005 Run + Bike Kelheim 00:03:54,29
9 Pernpeintner, Luisa 2005 Altbachschützen Hausen 00:03:55,16
10 Großer, Anna 2004 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:03:55,62
11 Lorisch, Antonia 2004 TV Riedenburg 1906 e.V. 00:04:06,83
12 Augenthaller, Nina 2004 ohne Verein 00:04:22,50

Sie ging ohne besonderes Training an den Start und lief ganz gleichmäßig die Strecke auf der Kunststoffbahn. Gratulation auch an sie.

 

Für den Älteren der Gruber-Brüder, dem Daniel, kam es heute ganz hart. Beim 2000 m Lauf hatten die Veranstalter Probleme mit den Streckenposten, so daß ein paar Kinder in die falsche Richtung liefen und damit Zeit verloren. In Führung liegend warf ihn die gelaufene Mehrstrecke im Zieleinlauf zurück. Als Vierter des Laufes in 13:49 min. (bei einer größeren Distanz als 2000m !) erklomm aber auch er das Siegerpodest und erzielte den 1.Platz der Altersklasse Schüler B. Er war ein wenig traurig über den Rennverlauf und den Fehler des Veranstalters - deshalb stellte er sich wohl auch auf den 2.Platz beim "Natur-Siegerpodest!".

Gratulation an Daniel, der damit auch weiterhin bei der Laufcup - Altersklassenwertung auf Rang 2 steht.

Bei diesem Lauf war von unserem Team auch Philipp Großer mit am Start. In der sehr guten Zeit von 21:13:44 erreichte er Platz 7 in der Altersklassenwertung und durfte sich wie alle anderen 2000m-Läufer einen Sonderpreis abholen - als kleine Entschädigung dafür, dass alle wesentlich weiter laufen mussten.

Danach war schon Zeit für den Start zum Hauptlauf über 10 km sowie dem Hobbylauf über 5,6 km, bei dem Anna-Sophie erneut für uns an den Start ging. Sie kam auch diesesmal auf das Siegerpodest als 2. der Altersklasse. In 35:30:91 min. kam sie im Stadion ins Ziel und wurde wie alle anderen Abbacher durch den Jubel unserer Fans auf der Stadionrunde "getragen". In der Laufcup-Gesamtwertung steht sie damit auf Platz 1.

Beim Hauptlauf über die 10 km waren wir mit 11 Läufer-/innen am Start.

Schnellster Abbacher war heute Thomas, der damit ebenfalls auf´s Siegerpodest spurtete.

Senioren M40 - 10.000 m
Platz Name, Vorname JG Verein Zeit
1 Petz, Thomas 1972 Run + Bike Kelheim 00:40:20,91
2 Kämpf, Christian 1970 RSC Kelheim 00:42:59,94
3 Riepl, Thomas 1969 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:43:15,86
4 Gruber, Stefan 1971 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:43:32,94

Bei den Damen war dies Heidi wieder einmal in Riedenburg. Sie kam auf Platz 2 in der AK und Birgit lief auf Platz 3. Beide strahlten nach der Siegerehrung um die Wette. Gratulation für eure tolle Leistung.

 

Seniorinnen W40 - 10.000 m
Platz Name, Vorname JG Verein Zeit
1 Fersch, Silke 1969 LG Passau 00:38:47,99
2 Riedel, Heidi 1970 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:47:11,78
3 Riepl, Birgit 1970 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:57:16,40
4 Gruber, Karin 1970 Lauftreff Bad Abbach e.V. 01:03:33,28

 

Großer Respekt ist Karin zu zollen, die kurzerhand vom Hobbylauf ebenfalls auf den 10 km Lauf umschwenkte und eine tolle Laufleistung erzielte. Sie freute sich selbst riesig darüber und wurde von der ganzen Familie und dem Lauftreff im Stadion bejubelt.

 

Anett schaffte es immerhin auf der Stadionrunde, Franz noch zu überholen, der sich schon als Sieger in diesem Laufduell wähnte. Er war erstmals nach längerer Pause auch wieder einmal dabei und blieb deutlich unter 50 Minuten auf dieser Strecke.

Auf dem Bild unten sehen wir beide unmittelbar nach dem Einlauf durchs Stadiontor - noch einmal abklatschen und die restlichen 300 Meter in Ziel spurten.

Seniorinnen W35 - 10.000 m
1 Ulmer, Annette 1975 Run + Bike Kelheim 00:45:24,37
2 Mayer, Ingrid 1974 ohne Verein 00:45:48,81
3 Küffner, Corinna 1977 Kelheim 00:45:54,57
4 Möckel, Anett 1974 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:48:32,60
5 Springer, Nicole 1976 KKC Bodyfit Bad Abbach 00:56:03,26

 

Senioren M45 - 10.000 m

7 Sedlmeier, Franz 1967 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:48:32,99
8 Dietz, Günther 1965 TV Parsberg 00:51:47,62
9 Ganser, Martin 1966 ohne Verein 00:52:47,70
10 Großer, Jörg 1965 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:55:41,16

Das "Abklatschen" und Anfeuern galt natürlich auch Jörg, der ebenfalls in der Altersklasse M 45 startete und auf dem 10.Platz landete.

 

In der Altersklasse M 50 startete Erich heute bereits zum dritten Mal in der Laufcup-Serie des Landkreis Kelheim.

Leider ging ihm auf den letzten Metern etwas die Puste aus, so daß er nicht mehr an Anett und Franz heranlaufen konnte. Der Plan wäre gewesen, zu dritt ins Ziel zu spurten und etwas von der "blauen Macht" zu zeigen.

Senioren M50 - 10.000 m
1 Beslmeisl, Hubert 1962 Run + Bike Kelheim 00:38:48,58
2 Utry, Marc 1962 Team LimesRun 00:42:42,18
3 Dorn, Ralf 1961 Hexenagger 00:43:53,03
4 Ulit, Andreas 1962 Team LimesRun 00:44:06,40
5 Bellin, Türk 1962 LLC Marathon Regensburg 00:45:34,18
6 Wagner, Erich 1960 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:48:50,54
7 Schels, Albert 1962 Gundlfing 00:53:30,47
8 Brettner, Harald 1963 TSV Dietfurt 01:04:06,15

 

Auf das Siegerpodest in der AK Männer 60 lief heute auch Heinz.

Senioren M60 - 10.000 m
1 Buchner, Ludwig 1950 KanuClub Kelheim 00:44:16,30
2 Gmelch, Xaver 1953 TSV Dietfurt 00:44:19,92
3 Sichert, Heinz 1953 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:45:38,52
4 Wallner, Josef 1950 Run + Bike Kelheim 00:47:39,69
5 Kurzyca, Gottfried 1949 FC Beilngries Triathlon 00:48:19,92

 

Last but not least kommen wir noch zu unserem "Oldie", der sich heute schon zum vierten Mal dem Wettkampf im Landkreis Laufcup stellte. Auch wenn er gegen den Seriensieger Stümpfle keine Chance hat, so freuen wir uns doch alle über seine beständigen Leistungen.

Senioren M65 - 10.000 m
1 Stümpfle, Franz 1946 Kaiser Therme Bad Abbach 00:43:50,60
2 Scherl, Bepp 1947 Lauftreff Bad Abbach e.V. 00:49:20,48

 

Zur erfolgreichen Teilnahme in Riedenburg gehörte natürlich auch die Brotzeit, Kaffee und Kuchen nach dem Lauf im "provisorischen Biergarten" auf dem Schulhof.

Die Versorgung durch die Riedenburger war wieder prima und alle freuten sich wieder über einen gelungenen Lauftag. Zur Siegerehrung beehrten die Läufer auch Gabi und Peter, die auf ihren "Drahteseln" oder "-Pferden" nach Riedenburg kamen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Dank an Theresa, die wieder viele Fotos von der Veranstaltung schoß.

 

Die Ergebnislisten sind online unter www.tv-riedenburg.de einzusehen.

 

Keep on running !



» zurück zu: Teilnehmerberichte






Lauftreff Neuigkeiten

Geburtstage im Dezember :  Am 8. Uli, am 11. Theresa E., am 13. Thomas R. und am 21. Karin.  Allen herzliche Gratulation !

Ergebnis des monatlichen Stammtisch vom 1.12.2018

Die anwesenden Lauftreff-Mitglieder haben das Datum für die Winterwanderung mit anschließender Jahresversammlung besprochen und festgelegt.

Am Sonntag 20. Januar 2019 findet die traditionelle Winterwanderung statt. Die Details wie Abmarsch-Zeit sowie der Zielort mit Gasthaus, in dem die Mitgliederversammlung stattfindet werden vom 2.Vorstand Alfred in dieser Woche abgeklärt. Die Information an alle Mitglieder erfolgt dann per E-Mail und Bericht auf der Webseite.

Trainingszeiten Lauftreff

Trainingszeiten:

Derzeit donnerstags 18.30 Uhr (Sommerzeit) bzw. donnerstags 18.30 Uhr (Winterzeit) bzw. in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

sonntags 8.30 Uhr   in verschiedenen Laufgruppen je nach Tempo

Treffpunkt:

Fußgängerbrücke in der Donaustraße, Bad Abbach

Ausreichend Parkplätze unter der Brücke stehen zur Verfügung

Zu allen Terminen sind jederzeit Neuanfänger oder interessierte Läufer herzlich willkommen.

Sonstige gemeinsame Laufzeiten nach individueller Vereinbarung.